Microsoft Lehrgänge

“Your potential. Our passion“

Microsoft Lehrgänge: MCSA und MCSE

Warum Microsoft Zertifizierungen?

Microsoft passt sein Zertifizierungs-Programm laufend an die aktuellen technologischen Entwicklungen an. Die Zertifizierungen sind grundsätzlich für Kunden und Partner weltweit ausgelegt und berücksichtigen Trends wie Cloud, Hybrid Computing, Security oder Mobile Enterprise.

«Zertifikate sind ein sehr nützliches Add-On für IT-Fachkräfte, die ihre Stelle wechseln wollen und damit Kenntnisse und Qualifikation nachweisen können», schliesslich suchen Microsoft-Partner und Systemhäuser mit Kunden, die Microsoft-Technologien einsetzen, dringend nach qualifiziertem Personal.

 

IT Kurse & Zertifikatslehrgänge

Kursübersicht

Frustriert, dass Ihre Microsoft MCSA oder MCSE Kurse mangels Teilnehmer von Ihrem Kursanbieter abgesagt werden? Bei itee starten alle Microsoft und Cisco Kurse ab 2 Teilnehmern, manchmal sogar ab einem Teilnehmer. Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns bitte!

Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016

Die Zertifizierungen zum MCSA 2016 richten sich an IT-Fachleute und Entwickler, die ihren ersten Job mit einer Microsoft-Technologie antreten wollen. Egal, ob in der Cloud oder lokal: Diese Zertifizierung überprüft die wesentlichen Plattformkenntnisse, die in einer IT-Umgebung notwendig sind.

Microsoft 365 Certified: Modern Desktop Administrator Associate

Die Zertifizierung Microsoft 365 Certified qualifiziert Sie für eine Position als Computer-Support-Spezialist. Mit der Zertifizierung weisen Sie Ihre Kenntisse im Bereich Konfiguration, Verwaltung & Support von Windows 10 Systemen in einer Unternehmensumgebung nach.

Windows Server 2019 Administration WS-011

Der Kurs behandelt die Verwaltung von Identitäten, Networking, Speicher und Rechenleistung und die Szenarien, Anforderungen und Optionen verstehen müssen, die für Windows Server 2019 verfügbar sind.

Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2016

Ihren aktuellen MCSA: Windows Server 2012/2008 Status können Sie mit einem 5-tägigen Kurs und einer Prüfung auf die aktuelle MCSA: Windows Server 2016 Zertifizierung upgraden.

Securing Windows Server 2016

Kursthemen sind die Minimierung der Bedrohungen durch Malware, die Identifizierung von möglichen Sicherheitsproblemen mithilfe von Auditing und des Advanced-Threat-Analysis-Features in Windows Server 2016, die Absicherung der Virtualisierungsplattform sowie die Verwendung neuer Bereitstellungsoptionen wie Nano-Server und Container, um die Sicherheit zu verbessern.

International anerkannt

Die Prüfungen für die Zertifizierungen sind weltweit einheitlich und damit auch international anerkannt.

Immer aktuell

Microsoft passt sein Zertifizierungs-Programm laufend an die aktuellen technologischen Entwicklungen an und das seit 1992.

Ein Qualitätsmerkmal

Microsoft Zertifizierungen deklarieren die Inhaber als Spezialisten, die über professionelles Fachwissen verfügen. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, sich von anderen abzuheben und sich einen Vorteil zu verschaffen.

Die Vorteile von Microsoft Lehrgängen

Kursleiter Jürg Rüedi

Warum sollte man sich zertifizieren lassen? Zertifizierungen geben Ihnen einen professionellen Auftritt durch die Bereitstellung von weltweit anerkannten, branchengeprüften Nachweisen für Ihre Fähigkeiten. Arbeitgeber nutzen Zertifizierungen als Auswahlkriterien für Einstellungen und Beförderungen und zahlen zertifizierten Angetellten mehr. In einigen Bereichen, wie zum Beispiel Sicherheit, Networking und die Cloud, sind Zertifizierungen unumgänglich. Die Credentials definieren einen deutlichen Karrierepfad, vom Anfänger zum Experten, wobei die Qualifizierungen bei jedem Schritt verifiziert werden.

Ein Zertifikat ist die Grundlage für eine Spezialisierung.

Bestätigung von Wissen und Fähigkeiten.

Steigerung der Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Weiterbildung ist der beste Kündigungsschutz.

Das sagen Kursteilnehmer

Referenzen

Nachdem mein MCSA Lehrgang in Basel mangels Teilnehmer abgesagt wurde, musste ich mich nach Alternativen umsehen und bin so auf die Computerschule itee in Olten gestossen.

Jürg Rüedi bot mir ein flexibles MCSA Lehrgangmodell, welches auf meine tägliche Arbeit als Systemadministrator optimal abgestimmt war und mir die Zeit bot, den Stoff zwischen den Lerneinheiten zu vertiefen. Der Schulungsraum war modern eingerichtet und sorgte für ein gutes Arbeits- und Lernklima. Gerne empfehle ich Jürg Rüedi weiter, da ich ihn als kompetenten Teacher mit einem breiten Fachwissen wahrnahm.

Daniel Müller

Systemadministrator, AGS Basel

«Wie man es sich gewohnt ist, die Kurse beim Teacher Jürg Rüedi sind sehr verständlich und mit vielen Praxisbeispielen gespickt. Mit seiner ruhigen und angenehmen Art konnte er in der Unterrichtsklasse die Motivation bis zum Schluss sehr hoch halten.»
Roman Kallen

Systems Engineer, Emmi Schweiz AG